Ein Eichbaum liegt gefällt vom Winterwetter

Iz Wikivira, proste knjižnice besedil v javni lasti
Jump to navigation Jump to search
Ein Wand’rer, in die Ödnis sich begebend Ein Eichbaum liegt gefällt vom Winterwetter
France Prešeren
Wem das Geschick beschert nur Backenstreiche
Prevod pesmi Hrast, ki vihar na tla ga zimski trešne.
Prevajalec: Klaus Detlef Olof
Dovoljenje: Green copyright.svg To delo je objavljeno s pisnim dovoljenjem avtorja, pod pogoji licence CreativeCommons Priznanje avtorstva-Deljenje pod enakimi pogoji 3.0.
Stopnja obdelave: 100 percent.svg To besedilo je pregledalo več urejevalcev in je brez tipkarskih in slogovnih napak.
Izvozi v formatu: EPUB silk icon.svg epub      Mobi icon.svg mobi      Pdf by mimooh.svg pdf      Farm-Fresh file extension rtf.png rtf      Text-txt.svg txt

Ein Eichbaum liegt gefällt vom Winterwetter;
wohl lässt die Sonne seine Säfte steigen,
die Lebenskraft, die vormals ihm zu eigen,
wirkt weiter noch, und er treibt grüne Blätter;

doch kommt die Frühlingssonne nicht als Retter:
Schmilzt endlich aller Schnee im Jahresreigen,
wird er nur letzte schwache Triebe zeigen,
verwesend taugt er kaum für morsche Bretter.

So sucht der Mensch zwar standhaft sich zu wehren,
wenn, falsches Glück, ihn deine Schicksalsschläge
aus heit’rem Himmel jäh zu Boden kehren,

und ist dem stillen Tod doch längst erlegen,
muss täglich mehr des Lebens Licht entbehren,
bis gänzlich es erlischt auf allen Wegen.